DSGVO: Was Website-Betreiber wissen müssen

(10.02.21 12:26 Uhr) Für Webseitenbetreiber bedeutet dies, dass sie sicherstellen müssen, dass die personenbezogenen Daten ihrer Nutzer auf ihrer Website geschützt werden. Dazu gehört auch, dass sie eine Datenschutzerklärung auf ihrer Website veröffentlichen müssen, die über die Art der gesammelten Daten, den Zweck ihrer Nutzung und die Rechte der Nutzer informiert. Darüber hinaus müssen Webseitenbetreiber sicherstellen, dass die Einwilligung der Nutzer zur Verwendung ihrer Daten rechtmäßig und transparent ist...
bitte weiter lesen →